IDA

InstrumentDatenAssistent

VERMESSUNG

Detaillierte Vermessung anhand
konfigurierbarer Protokolle

Details

BIOGRAfie

Erfassung aller mit dem Instrument verbundenen Personen

Details

eINSTELLUNGEN

einstellungen

Individuelle Anpassung und Übersetzung

Details
IDA lässt sich vielfältig verwenden: als Datenbasis einer Geigenbauwerkstatt, zur historischen Forschung, zur Recherche in digitalisierter Fachliteratur und Instrumentendaten, zum Nachbau von Modellen anhand gespeicherter Vermessungsprotokolle, zum Austausch von Daten mit anderen IDA-Anwendern, natürlich zur Vermessung der eigenen Instrumente oder einfach als Programm zur Verwaltung des Kunden- und Instrumentenstamms. IDA gibt es bisher für Streichinstrumente, bald auch für Gitarren und andere Instrumente. Somit ist es auch ein ideales Programm für Organologen jeglicher Art und für Einzelpersonen genauso wie für große Institutionen.

30 Tage kostenlos testen

Bestellen
lizenz für einzelanwender
* mit konfiguration für streichinstrumente und bögen
3000 Personendatensätze ausB. Zoebisch: Vogtländischer Geigenbau (Band 1+2)
lizenz ermäßigt
* studenten, schüler, azubis
lizenz für weiteren anwender
* innerhalb einer organisation
8050 personendatensätze aus lütgendorff:
geigen- und lautenmacher vom Mittelalter bis zur gegenwart (6. auflage 1922)
450,00 EUR              
535,50 INkl. MWST
100,00 EUR              
119,00 inkl. MWST
100,00 EUR               
119,00 inkl. MWST
250,00 EUR              
297,50 inkl. MWST
200,00 EUR             
238,00 inkl. MWST
Die Lizenz wird als DVD mit Kopierschutz geliefert. IDA ist derzeit auf Windows und Mac verfügbar. Alle Lizenzen sind inklusive Support bei Updates, Fehlerbehebung und der Erstellung eines einfachen Messprotokolls nach eigenem Muster sowie einfachen Konfigurationsanpassungen an spezielle Kundenwünsche.

Aufwand für Anpassung der Konfiguration an spezielle Bedürfnisse, z. B. detailliertere Anforderungen an Vermessungsprotokolle, Ansichten, Fotokategorien, Personen- und Instrumentdaten sowie Kosten für Aufträge zu Zusatzentwicklungen im Programmcode werden nach Vereinbarung berechnet.
Kontakt

Thank you! Your submission has been received!

Oops! Something went wrong while submitting the form :(